Beauftragung von Gutachten, Beratungsleistungen oder fachlichen Einschätzungen im Finanzbereich des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen

und Antwort Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen

Kleine Anfrage – Drucksache 20/1718

Tobias Eckert (SPD), Elke Barth (SPD), Stephan Grüger (SPD), Knut John (SPD) und Marius Weiß (SPD) vom 12.12.2019

Vorbemerkung Fragesteller:
In der zurückliegenden Legislaturperiode hat die Landesregierung 20 Mio. € für externe Beratungsleistungen ausgegeben.

Die Vorbemerkung der Fragesteller vorangestellt, beantworte ich die Kleine Anfrage wie folgt:

Frage 1.
Wer wurde konkret jeweils mit Leistungen zu den laufenden Nummern 101 bis 117 beauftragt, die sich in der Antwort der Kleinen Anfrage Drs. 20/154 finden?


Die komplette Anfrage als PDF-Download finden Sie hier…