Übersicht

Startseite

Beiträge von Knut John für die Startseite

Bild: Peter Jülich

Wir halten zusammen. Wir handeln sozial!

Im Gespräch mit Nancy Faeser: SPD lud soziale Einrichtungen, rettende Institutionen /Vereine zur Veranstaltung ins Eschweger E-Werk ein ESCHWEGE. Unter dem Motto „Wir halten zusammen. Wir handeln sozial!“ hat die SPD Kreistagsfraktion alle sozialen Träger, Einrichtungen und Vereine eingeladen, um…

Neues Bundesamt für Bevölkerungsschutz muss nach Eschwege!

SPD-Politiker aus Kreis und Land machen sich bei Bouffier und Al-Wazir für Neuausrichtung auf ehemaligem Julphar-Gelände stark WIESBADEN/WERRA-MEISSNER. In einem gemeinsamen Schreiben an Ministerpräsident Volker Bouffier und Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir machen sich die beiden SPD-Landtagsabgeordneten Karina Fissmann und Knut John,…

„Feuerwehrleute jetzt impfen!“

SPD-Landtagsabgeordnete Karina Fissmann und Knut John fordern sofortige Impfung von Einsatzkräften sowie Ausbildungsangebot für freiwillige Feuerwehren WIESBADEN/WERRA-MEISSNER. „Die Feuerwehren sollen gleichbehandelt werden mit allen Rettungskräften und sofort geimpft werden. Die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln im Einsatzgeschehen ist nur schwer…

Der Energiekapitalismus hat gesiegt, das ist schlicht weg eine Sauerei!

Suedlink: SPD-Landtagsabgeordnete Knut John und Karina Fissmann kritisieren jüngste Antwort der Bundesnetzagentur   WERRA-MEISSNER. Mit Unverständnis reagieren die beiden SPD-Landtagsabgeordneten Knut John und Karina Fissmann auf die Antwort der Bundesnetzagentur (BNA). „Die BNA hat jedwede Kritik und jede Einwände am…

Öffnung der regionalen Impfzentren

Offener Brief an die Landesregierung Sehr geehrter Herr Ministerpräsident Bouffier, sehr geehrter Herr Staatsminister Beuth, sehr geehrter Herr Staatsminister Klose, die Menschen im Werra-Meißner-Kreis sind stolz darauf, dass in Eschwege die vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer von Feuerwehr, THW…

Wir sind enttäuscht über den Entschluss der Bundesnetzagentur!

SuedLink: Entscheidung für Trassenverlauf gefallen WERRA-MEISSNER. Enttäuscht zeigten sich die SPD-Landtagsabgeordneten Karina Fissmann und Knut John über die jüngste Entscheidung der Bundesnetzagentur, die heute den endgültigen Verlauf des Trassenkorridors im Abschnitt C mitteilte. „Wir haben lange gekämpft, damit das Los…

Doppelmoral bei Schwarz-Grün

Landtag lehnt Entschließungsantrag der SPD ab In einer namentlichen Abstimmung zur Zukunft des Logistikgebiets Neu-Eichenberg, bei der es um den jüngst erzielten Kompromiss von CDU und SPD in der Gemeinde ging…

Logistikgebiet Neu-Eichenberg endlich vollenden

Entschließungsantrag – Fraktion der SPD / Drucksache 20/3996 Der Landtag wolle beschließen Der Landtag begrüßt den Gemeindebeschluss vom 19.10.2020. Danach wird die bisherige Größe des ausgewiesenen Logistikgebietes um die SO-Flächen östlich des Bahnhofsweges (ca. 45 % der SO-Flächen) reduziert. Diese…

Termine