Dafür stehe ich

Es ist viel zu tun, ich bin bereit.
Die schwarz/grüne Landesregierung muss endlich abgelöst werden, betrachtet man die Bilanz der 19 Jahre Schwarz-Regierung, dann wird einem „schwarz“ vor Augen.


Bildung darf nichts kosten
Von der KITA bis zum Meisterbrief / Studienabschluss muss Bildung kostenfrei sein.
Bildung darf kein Privileg von „Reichen“ sein.


Wohnraum muss bezahlbar und gerecht sein
Nicht nur in Ballungsgebieten, auch im ländlichen Raum brauchen wir Wohnungen, neue Wohnformen, die es den Menschen erlauben, in Würde zu leben. Das gilt für junge, wie alte Menschen. Die „Jungen“ benötigen Wohnraum während ihrer Ausbildung, die bezahlbar ist, wo sie lernen und leben können. Die „Alten“ benötigen Wohnraum / Wohnformen, wo sie so lange als möglich leben können. Familien, Single, Alleinerziehende brauchen Wohnraum, den sie wohlfühlend auch bezahlen können. Die vielen Leerstände in den Kleinstädten und Dörfern müssen ideenreich mit Blick auf Leben und Kultur entwickelt werden.


Mobilität ist die Voraussetzung des modernen Lebens
Wir wollen unsere kostbare Lebenszeit nicht im Stau verbringen. Wir wollen keine schier unendliche Weiten überwinden, um ans Ziel zu kommen. Daher benötigen wir intelligente Verkehrskonzepte, die Ressourcen schonend angelegt werden.
Der ländliche Raum braucht verlässliche Verbindungen, daran wollen wir arbeiten. Schnelles Internet muss zur Daseinsvorsorge gehören, es gehört zur Versorgung, wie Strom und Wasser.


Dezentralisierung statt Zentralisierung
Das bedeutet, dass wir z.B. Behörden/staatliche Einrichtungen im ländlichen Raum ansiedeln wollen, auch Bildungseinrichtungen sollen den ländlichen Raum bestärken. Dadurch erreichen wir, dass der drohende Kollaps z.B. im Rhein Main Gebiet aufgehalten wird und die Landflucht ein Ende hat. Der Staat als Arbeitgeber hat hier eine besondere Aufgabe wahrzunehmen und ist ganzheitlich denkend gefragt.


Die Landwirtschaft ist die Grundlage des Lebens
Nur wenn wir im Einklang mit der Natur Lebensmittel erzeugen, respektvoll mit der Kreatur umgehen, ist eine gesunde Ernährung möglich. Daher ist die bäuerliche Struktur zu fördern die im Sinne von nachhaltigem Wirtschaften agieren muss. Industrielle legen mittlerweile ihr Geld in Landkauf an, das darf nicht sein, wenn das Kapital unsere bäuerliche Struktur zerlegt, zerlegt sie die Grundlage gesunder Ernährung.